AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop insidertipps24.de.

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

W8345 NW 66 ST #C8626
MIAMI, FL 33166-7896

Vertreten durch:
Steffen Hatko (Anschrift wie oben)
Kontakt:

webmaster(at)insidertipps24.de



zustande.

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1) Auswahl der gewünschten Ware
2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Bestellen“
3) Prüfung der Angaben im Warenkorb
4) Betätigung des Buttons „zur Kasse“
5) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort).
6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.
7) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ bzw. „kaufen“

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop : Wir senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter https://insidertipps24.de/affiliate-tos-page/ einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.

(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per PayPal .

§4 Lieferung(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Die Lieferung erfolgt hier spätesten innerhalb von 5 Werktagen. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag.

(2) Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über.

§5 EigentumsvorbehaltWir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

****************************************************************************************************

§6 Widerrufsrecht des Kunden als Verbraucher:Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage, ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

W8345 NW 66 ST #C8626
MIAMI, FL 33166-7896

Vertreten durch:
Steffen Hatko (Anschrift wie oben)
Kontakt:

webmaster(at)insidertipps24.de


mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Ende der Widerrufsbelehrung

****************************************************************************************************

§7 Widerrufsformular

Muster-Widerrufsformular(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
An :

W8345 NW 66 ST #C8626
MIAMI, FL 33166-7896

Vertreten durch:
Steffen Hatko (Anschrift wie oben)
Kontakt:

webmaster(at)insidertipps24.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_____________________________________________________

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

__________________

Name des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

__________________

Datum

__________________

(*) Unzutreffendes streichen.

§8 GewährleistungEs gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

§9 VertragsspracheAls Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

Stand der AGB Okt.2021

Gratis AGB erstellt von agb.de

AGB Partnerprogramm:

§ 1. Allgemeines und Geltungsbereich
Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) gelten als Grundlage für die Nutzung des Partnerprogramms von www.insidertipps24.de. Diese Seite wird von Steffen Hatko zur Verfügung gestellt (im folgenden insidertipps24.de). Durch die Nutzung der von insidertipps24.de zur Verfügung gestellten Inhalte und Leistungen gelten diese Bedingungen als verbindlich vereinbart. Anders lautenden Geschäftsbedingungen wird – vorbehaltlich einer ausdrücklichen schriftlichen Anerkennung durch Insidertipps24.de – hiermit widersprochen.
§ 2. Leistungsbeschreibung
Insidertipps24.de bietet den Kunden auf seiner Internetseite www.insidertipps24.de die Möglichkeit zum Kauf von digitalen und anderen Informationsprodukten.
§ 3. Partnerprogramm
Insidertipps24.de bietet ein sogenanntes Partnerprogramm mit Hilfe dessen ein Partner (Webmaster) neue Kunden an insidertipps24.de vermittelt. Für jeden verwertbaren Kauf zahlt insidertipps24.de an den Partner eine Vermittlungsprovision (Pay per Sale). Mit der Zahlung der Provision ist sämtlicher Aufwand des Partners abgegolten. Andere, vom Partner durchgeführte Werbemaßnahmen, führt der Partner in eigener Verantwortung und auf eigene Kosten durch. Die ausgezahlten Provisionen gelten auch die Kosten dieser Werbemaßnahmen des Partners ab.

Die Zuordnung der Provisionen zu den einzelnen Partnern erfolgt mittels einer Tracking-Methode, bei welcher die Identifikationsnummer des Partners bei einmaligem Aufruf der individuellen Link-URL mittels Cookie auf der Festplatte des Kunden dauerhaft gespeichert wird. Nach erfolgreicher Speicherung der Identifikationsnummer des Partners auf der Festplatte des Kunden wird die Identifikationsnummer aus der Link-URL entfernt.
§ 4. Erreichbarkeit des Angebots
Grundsätzlich steht das Angebot von insidertipps24.de zu jeder Tages- und Nachtzeit zur Verfügung. Insidertipps24.de behält sich jedoch vor, die Erreichbarkeit einzuschränken oder, insbesondere aus technischen Gründen (Instandhaltung und Wartung), für einen vorübergehenden Zeitraum auszusetzen. Aufgrund einer Überlastung der Zugangsknoten in oder bei Systemstörungen kann es außerdem zu kurzfristigen Ausfällen der Webseite, einzelner Dienste oder der Zugangsknoten kommen. Daraus resultieren keine Ansprüche gegen insidertipps24.de.
§ 5. Anpassung des Leistungsangebots
insidertipps24.de behält sich das Recht vor, sein Angebot jederzeit zu ändern, zu beschränken oder zu beenden. Als Partner werden Sie über jede wesentliche Änderung natürlich vorab per Email informiert.
§ 6. Nutzungsumfang
Der Partner ist nur berechtigt, die seitens insidertipps24.de zur Verfügung gestellten Inhalte zu den dafür vorgesehenen Zwecken zu nutzen. Dies gilt vor allem für das zur Verfügung gestellte Werbematerial. Eigenes Werbematerial des Partner darf für Kundenwerbung im Rahmen des Partnerprogramms nur nach vorheriger schriftlicher Einwilligung durch insidertipps24.de verwendet werden.
Dem Partner ist es insbesondere untersagt, Werbemittel von konkurrierenden Partnerprogrammen zu verwenden, um damit insidertipps24.de zu bewerben.
Verstößt der Partner gegen den ihm gewährten Nutzungsumfang, so ist insidertipps24.de berechtigt, den Partner von der Nutzung des Partnerprogramms ohne vorherige Ankündigung und ohne Angabe von Gründen auszuschließen. Zudem kann insidertipps24.de den Vertrag kündigen und Schadensersatzansprüche bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen geltend machen. Im Rahmen dieser Schadensersatzansprüche ist der Partner verpflichtet, insidertipps24.de von solchen Ansprüchen freizustellen, die Dritte gegen insidertipps24.de wegen der unberechtigten Nutzung des Inhalts erheben. Der Provisionsanspruch (gegenwärtig und zukünftig) des Partners entfällt in diesem Falle.
§ 7. Ordentliche Anmeldung und Aktualisierung durch den Partner
Ordentliche Anmeldung und Aktualisierung
Der Partner verpflichtet sich, bei der Anmeldung zum Partnerprogramm alle zur Zusammenarbeit nötigen Daten korrekt anzugeben und eventuell anfallende spätere Änderungen unverzüglich im Account zu berichtigen. Falls der Partner dem nicht nachkommt, übernimmt insidertipps24.de keine Haftung für eventuell entstehende Schäden (z.B. Weihnachtsgeschenk nicht erhalten wegen fehlerhafter Adresse oder wichtige Info nicht erhalten wegen unerreichbarer Emailadresse oder Auszahlung nicht erhalten wegen fehlender oder falscher Bankdaten).
§ 8. Pflichten von Insidertipps24.de / Bezahlung der Provision
insidertipps24.de verpflichtet sich, dem Partner nach erfolgter Anmeldung die Zugangsdaten zum internen Partner-Bereich auf seiner Internetseite zuzuschicken und für die Kundenwerbung notwendige Informationen (Werbemittel) zur Verfügung zu stellen.
Die Auszahlung der Provisionen erfolgt in der Regel am 31. jedes Monats, sofern das Partnerguthaben die Mindestauszahlungsgrenze (100,- € oder ein durch den Partner eingestellter Wert) überschreitet.
§9 Zustandekommen und Ende eines Vertrags
Der Vertrag kommt dadurch zustande, dass der Partner das Anmeldeformular ausfüllt und dabei diese AGB akzeptiert und insidertipps24.de den Partneraccount vollständig freischaltet.
Der Vertrag kann von beiden Parteien innerhalb eines Werktags beendet werden.
Bei Verstoß des Partners gegen die AGBs kann insidertipps24.de die Partnerschaft auch sofort beenden und sämtliche Guthaben einbehalten.
Wenn die Zusammenarbeit durch den Partner gekündigt wird oder kein Verstoß gegen die AGBs vorliegt, werden Guthaben unter der Auszahlungsgrenze abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 10,- € an den Partner ausbezahlt.
§10 Werbung durch den Partner
a) Werbemittel, Markenrechte & Copyright
Banner, Texte und Markennamen anderer Partnerprogramme dürfen nicht dazu benutzt werden, für insidertipps24.de zu werben. Ebenso dürfen Werbemittel von insidertipps24.de nicht dazu benutzt werden, etwas anderes als insidertipps24.de zu bewerben.
Domains mit unserem Markennamen oder ähnliche (leicht verwechselbare) Bezeichnungen werden von insidertipps24.de nur toleriert, wenn diese ausschliesslich zu Werbezwecken für insidertipps24.de verwendet werden. Die Kosten der Werbung trägt natürlich alleine der Partner.
Jeder unserer Partner hat das geistige Eigentum anderer selbstverständlich strikt zu respektieren.
b) Ausschluss von Spam
Das Verschicken von nicht erwünschten Emails mit Werbung für insidertipps24.de an unbekannte Personen ist ausdrücklich verboten. Verboten ist auch das wilde Werben in Foren, Newsgroups, durch Kommentarfunktionen in Blogs und Social Media und ähnlichem. In diesen Fällen wird der Partner sofort gesperrt und von der weiteren Teilnahme am Partnerprogramm von insidertipps24.de ausgeschlossen. Es wird darauf hingewiesen, daß bei Zuwiderhandlungen der Provisionsanspruch (gegenwärtig und zukünftig) des Partners entfällt und nicht ausgezahlt wird.
c) Werbung per Email
Werbung per Email muss vor Versand von insidertipps24.de geprüft und schriftlich freigegeben werden. Jede versandte Email muss den aktuell erforderlichen gesetzlichen Bestimmungen entsprechen.
Unabhängig hiervon muss jede Werbe-Email einen gut sichtbaren, funktionierenden Link zum sofortigen Austragen des Empfängers bereitstellen. Austragen per Email oder per Formular, in welchem man seine eigene Emailadresse manuell eingeben muss, sowie double-optout werden nicht toleriert.
Desweiteren hat jede Email ein gesetzeskonformes Impressum aufzuweisen. Es muss für jeden Empfänger sofort und deutlich sichtbar sein, wer der Versender ist und dass diese Email NICHT von insidertipps24.de selbst stammt. Hierzu ist auch der Absendername entsprechend unmissverständlich zu wählen.
d) Ausschluss einer Belohnung & Verbot von Kopplung an Produkte oder Dienstleistungen
Die Werbung ist so zu gestalten, dass der Kunde einen Kauf aus autonomen, selbstbestimmten Motiven und freiwillig vornehmen kann.
e) Manuelle oder automatische Dateneingabe ist verboten
Jede automatisierte Verbreitung des Kundenanmeldeformulars, der automatisierte, massenweise oder serverfremde Zugriff auf das Kundenanmeldeformular ist verboten.
Insidertipps24.de behält sich vor, die umgehende Löschung von (Affiliate-)Links zu uns zu verlangen, die auf Seiten gesetzt werden, welche unser Ranking oder unser Image unserer Einschätzung nach negativ beeinflussen könnten.
f)Gesetzeskonforme Werbung in Eigenverantwortung
Der Partner verpflichtet sich, eigenverantwortlich und unter Einhaltung der gültigen Vorschriften und Gesetze sowie unter Einhaltung der Vorschriften des ordentlichen Wettbewerbs und der guten Sitten für insidertipps24.de zu werben.
g)Domainweiterleitung
Domains, welche zur Bewerbung von insidertipps24.de benutzt werden, müssen ein vollständiges Impressum vorweisen, das sämtlichen gesetzlichen Anforderungen entspricht. Es ist ausdrücklich verboten, komplette Domains auf insidertipps24.de weiter zu leiten, so dass der Eindruck entstehen könnte, insidertipps24.de sei der Betreiber der entsprechenden Domain.
h) Aussagen über Dritte
Es ist ausdrücklich untersagt, mit ehrverletzenden, erdachten oder „halbwahren“ negativen Aussagen über Dritte für insidertipps24.de zu werben.
i) Verhalten in Diskussionsforen
Es ist ausdrücklich untersagt, öffentliche Diskussionen über andere Anbieter als insidertipps24.de zu nutzen, um eine als Meinung getarnte Werbung mittels Partnerlink für insidertipps24.de zu platzieren.
j) Verhalten in sozialen Netzwerken (z.B. Facebook)
Alle Aktivitäten in Zusammenhang mit insidertipps24.de in FB und anderen sozialen Netzwerken bedürfen vorab unserer schriftlichen Genehmigung.
Ausdrücklich untersagt ist die Missachtung fremder Copyrights sowie die spamartige Verbreitung des Partnerlinks oder sonstiger Werbemittel.
k) Folgen bei Verstoß
insidertipps24.de behält sich ausdrücklich die Geltendmachung des eigenen Schadens und die Freistellung von Ansprüchen Dritter durch den Partner im Falle unzulässiger Werbung vor. Bei absichtlichen Verstößen zögert insidertipps24.de nicht, den jeweiligen Partneraccount zu sperren, die Provisionen einzubehalten, den Partner aus dem Programm für immer auszuschließen, die Partnerdaten an berechtigte Empfänger weiterzugeben und den Partner für entstandene Schäden haftbar zu machen.
§ 11. Haftung
insidertipps24.de gewährleistet eine dem jeweils üblichen technischen Standard entsprechende Wiedergabe der Internetseite und der darin enthaltenen Inhalte. Dem Partner ist jedoch bekannt, dass es nach dem Stand der Technik nicht möglich ist, ein von Fehlern vollkommen freies Programm zu erstellen.
Bei allen zur Verfügung gestellten Inhalten bleiben Irrtümer vorbehalten. Alle Inhalte werden ohne Gewähr zur Verfügung gestellt. Für die Richtigkeit oder Vollständigkeit sämtlicher Inhalte können wir keine Garantie und keine Haftung übernehmen. insidertipps24.de haftet nur im Falle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit bei der Verletzung von Kardinalpflichten, des Lebens, der Gesundheit und des Körpers. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit und Fahrlässigkeit wird in jedem Fall ausgeschlossen. Auch die Haftung für entferntere Folge- oder mittelbare Schäden ist bei Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Soweit eine Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die Haftung der Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungshilfen von insidertipps24.de.
Obwohl insidertipps24.de bemüht ist, den Inhalt ständig verfügbar zu halten, kann keine Gewähr für die ständige Erreichbarkeit des Inhalts und der Internetseite gegeben werden. Zudem ist die Qualität des Zugangs zum Internet und des Datenverkehrs im Internet abhängig von nachgelagerten Datenleitungen, auf insidertipps24.de keinen Einfluss haben und für die Kooperationspartner daher auch keine Gewähr übernehmen können.
Insbesondere haftet insidertipps24.de nicht bei Störungen der Qualität des Zugangs zum Internet und des Datenverkehrs im Internet aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die durch die Kooperationspartner nicht zu vertreten sind und welche die Leistungserbringung wesentlich erschweren oder unmöglich machen.
§ 12. Urheberrecht
Sämtliche Inhalte und Leistungen, die durch insidertipps24.de angeboten und zur Verfügung gestellt werden sind durch gewerbliche Schutzrechte und sonstige Gesetze geschützt und dürfen nur in der von insidertipps24.de genehmigten Form, Art und Weise genutzt werden.
Die ausgewiesenen Marken gehören den jeweiligen Anbietern und Eigentümern, auch wenn dies nicht ausdrücklich angegeben ist. Das Urheberrecht verbleibt bei dem jeweiligen Schutzrechtsinhaber. Eine Vervielfältigung oder Verwendung der zur Verfügung gestellten Inhalte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Einwilligung der Firma von insidertipps24.de nicht gestattet.
Der Kunden ist zudem nicht berechtigt, Urheberrechtshinweise oder sonstige Angaben im Inhalt zu verändern oder zu beseitigen.
§ 13. Schlussbestimmungen
Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt an Stelle der unwirksamen Bestimmung eine dem Zwecke der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahekommende Ersatzbestimmung, welche die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmungen gekannt hätten. Gleiches gilt für etwaige Vertragslücken.
Vertragsänderungen, Ergänzungen und Nebenabreden bedürfen, sofern nicht in diesen AGB nichts anderes bestimmt ist, zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.
Der Partner von insidertipps24.de kann gegen Ansprüche nur mit unbestrittenen oder rechtskräftigen Ansprüchen aufrechnen. Zurückbehaltungsrechte stehen ihm nur wegen Ansprüchen aus dem einzelnen, konkreten Vertragsverhältnis zu, dessen Bestandteil diese AGB sind.
Auf die mit insidertipps24.de geschlossenen Vereinbarungen findet ausschließlich Deutsches Recht Anwendung, unabhängig davon, ob der Bezug des Inhalts von insidertipps24.de aus dem In- oder Ausland erfolgt.
insidertipps24.de behält sich die Änderungen der AGB vor. Änderungen werden jeweils aktuell in auf der Internetseite eingestellt. Eine gesonderte Mitteilung über Änderungen erfolgt nicht, da die Mitteilung von Änderungen an dieser Stelle vom Benutzer als hinreichende Bekanntgabe anerkannt wird. Sollte der Kunde nicht nur einmalige Leistungen, sondern von insidertipps24.de über einen längeren Zeitraum Leistungen beziehen, so gelten jeweils die bei Vertragsschluss maßgeblichen AGB.