Auch Internet ohne Schufa kann bestellt werden

In der heutigen Zeit ist es sinnvoll, dass jeder über einen Internetzugang verfügt,
da das Internet mittlerweile schon fast zu unseren Grundrechten gehört.

Es ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens geworden. Doch wer einen
Antrag auf einen Internetzugang stellt, ist meistens überrascht, dass viele
DSL-Anbieter eine Auskunft von der Schufa verlangen. Jedoch gibt es auch
Anbieter, welche die Bonität vor einem Vertragsabschluss nicht prüfen.

Erfahren Sie also hier, wie Sie, trotz eines negativen Schufa-Eintrags
einen Zugang zum Internet erhalten können…

Hier deine DSL-Flat trotz Schufa bestellen >>>

Schreibe einen Kommentar

Um Ihnen einen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies zur Verbesserung der Funktionalität sowie zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen finden Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen